17.02.202100:51:33

PRO UND CONTRA: REIBEBAUM TIROL – WIE BELASTET IST DIE BEZIEHUNG ZU DEUTSCHLAND?

Die Corona-Situation in Tirol ist Ausgangspunkt für einen Nachbarschaftsstreit mit Deutschland. Auch die Entscheidungen der Bundesregierung erzürnen die Tiroler. Wie können die Konflikte entschärft werden? Bei Pro und Contra diskutieren bei PULS 24 Anchor Thomas Mohr der deutsche Botschafter in Wien, Ralf Beste, der Tiroler Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Walser, die Publizistin Anneliese Rohrer, der stellvertretender Leiter des Instituts für Umwelthygiene und Umweltmedizin der Meduni Wien Hans-Peter Hutter und der Mathematiker der Universität Wien und Direktor des Wolfgang Pauli Institut Norbert Mauser.