06.11.201200:02:08

ÖSTERREICHER IM US-WAHLKAMPF

Mitten in Georgtown in Washington D.C. leben die jungen Studenten Lisa, Martin und Max. Lisa ist eine Jusstudentin aus Niederösterreich und die drei haben zur Zeit natürlich auch nur ein Thema: die US-Wahl 2012. Gemeinsam analysieren sie die den Wahlkampf in den USA und stellen fest, dass dieser anders wie in Österreich fast ausschließlich in den Medien statt findet.Noch weiter gehen acht Anglistikstudenten aus Klagenfurt die ein ganz besonderes Projekt haben. Bei "1 Tag für Obama" klopfen sie einen ganz lang in Virginia an Haustüren, um für Präsident Barack Obama stimmen zu mobilisieren.Wir haben uns mit den Studenten vor Ort getroffen.