27.08.201200:36:34

PRO UND CONTRA VOM 27.08.2012 (1)

Der 51jährige Sexualstraftäter aus Salzburg wird vorerst doch keine Fußfessel erhalten. Wie sollen wir künftig mit Sexualstraftätern umgehen?Darüber diskutierte Manuela Raidl in "Pro und Contra - Der AustriaNews Talk" unter anderem mit Vertretern der Interventionsstelle gegen familiäre Gewalt, mit einem Strafverteidiger, Vertretern der Organisation "NEUSTART" und Vertretern aus dem Justizministerium.Ganze Folge vom 27.08.2012