WIEDER EIN OSTER-LOCKDOWN

Intensivmediziner schlagen Alarm. Steigt die Zahl der Corona-Patienten weiter an, ist eine Triage in den Krankenhäusern unvermeidbar. Welche Maßnahmen können die Ausbreitung der Mutationen stoppen? Darüber diskutieren bei "Pro und Contra" Christoph Wiederkehr, Vizebürgermeister und Stadtrat für Bildung, Jugend, Integration und Transparenz Wien, NEOS, Gudula Walterskirchen, Historikerin, Autorin, Zeitungsherausgeberin, Norbert Mauser, Mathematiker Universität Wien, Direktor Wolfgang Pauli Institut, Wolfgang Mückstein, Allgemeinmediziner, Mandatar Grüne Ärztinnen und Ärzte, Ärztekammer Wien, Clemens Oistric, Chefredakteur heute.at bei Gundula Geiginger.

WIE KORRUPT IST DIE POLITIK?

Private Chat-Protokolle zur Bestellung von Staatsposten erschüttern ganz Österreich. Muss das Kabinett Kurz II daraus Konsequenzen ziehen? Bei Pro und Contra diskutieren die U-Ausschuss-Vertreter aller fünf Parlamentsparteien - Andreas Hanger (ÖVP), Nina Tomaselli (Grüne), Kai Jan Krainer (SPÖ), Christian Hafenecker (FPÖ) und Helmut Brandstätter (NEOS) bei Thomas Mohr.

KOMMT EIN ÖSTERREICHWEITER LOCKDOWN?

Während Wien die Osterruhe bereits verlängert hat, wehren sich Niederösterreich und Burgenland gegen weitere Verschärfungen. Für andere ist ein Lockdown das einzige Mittel zur Trendumkehr - und zwar am besten in ganz Österreich. Bei Pro und Contra diskutieren darüber u.a. der Wiener FPÖ-Klubobmann Maximilian Krauss, die Klubobfrau der Grünen Burgenland, Regina Petrik, der Virologe Andreas Bergthaler und die HNO-Ärztin Daniela Litzlbauer.

WIEDER EIN OSTER-LOCKDOWN

Intensivmediziner schlagen Alarm. Steigt die Zahl der Corona-Patienten weiter an, ist eine Triage in den Krankenhäusern unvermeidbar. Welche Maßnahmen können die Ausbreitung der Mutationen stoppen? Darüber diskutieren bei "Pro und Contra" Christoph Wiederkehr, Vizebürgermeister und Stadtrat für Bildung, Jugend, Integration und Transparenz Wien, NEOS, Gudula Walterskirchen, Historikerin, Autorin, Zeitungsherausgeberin, Norbert Mauser, Mathematiker Universität Wien, Direktor Wolfgang Pauli Institut, Wolfgang Mückstein, Allgemeinmediziner, Mandatar Grüne Ärztinnen und Ärzte, Ärztekammer Wien, Clemens Oistric, Chefredakteur heute.at bei Gundula Geiginger.

WIE KORRUPT IST DIE POLITIK?

Private Chat-Protokolle zur Bestellung von Staatsposten erschüttern ganz Österreich. Muss das Kabinett Kurz II daraus Konsequenzen ziehen? Bei Pro und Contra diskutieren die U-Ausschuss-Vertreter aller fünf Parlamentsparteien - Andreas Hanger (ÖVP), Nina Tomaselli (Grüne), Kai Jan Krainer (SPÖ), Christian Hafenecker (FPÖ) und Helmut Brandstätter (NEOS) bei Thomas Mohr.

#BPW16