17.05.201900:01:36

DUNKLE VERGANGENHEIT? NEONAZI KÜSSEL BELASTET STRACHE

„Strache hat im stillen Kämmerlein den großen Nationalsozialisten gespielt.“ Und: "Da gab es einige lustige Auftritte, über die will ich jetzt aber nicht reden, vielleicht brauchen wir das nochmal…“ Mit Aussagen wie diesen bringt der verurteilte Neonazi Gottfried Küssel Heinz-Christian Strache in Erklärungsnot. Was hat Küssel, einst führender Kopf der Neonazibewegung in Österreich, gegen den Vizekanzler in der Hand?