SECHS TOTE BEI MASSENPANIK IN EINER DISCO

Es sollte eine wilde Partynacht in einer Disco werden. Doch für fünf Teenager und eine Mutter, die ihre Tochter begleitet hat, endet die gestrige Nacht in einer tödlichen Tragödie. Sie sterben bei einer Massenpanik bei einem Rap-Konzert in der norditalienischen Hafenstadt Ancona.

1700 FESTNAHMEN BEI GELBWESTEN-PROTESTEN

Polizei und Randalierer lieferten sich regelrechte Straßenschlachten. Die Schäden sind noch schwerwiegender als bei den Demos am vorigen Wochenende. Landesweit beteiligten sich rund 136.000 Menschen an den Kundgebungen. Ihnen standen 89.000 Sicherheitskräfte gegenüber.

WARTEN AUF EIN BESSERES LEBEN

Es ist erst ein paar Wochen her, seit sich eine Karavane von Migranten aus Zentralamerika Richtung USA auf den Weg gemacht hat. An der US-Grenze endete dann für die meisten der Traum von einem besseren Leben, denn die USA machten die Grenze dicht. Trotzdem wollen viele nicht aufgeben.

SECHS TOTE BEI MASSENPANIK IN EINER DISCO

Es sollte eine wilde Partynacht in einer Disco werden. Doch für fünf Teenager und eine Mutter, die ihre Tochter begleitet hat, endet die gestrige Nacht in einer tödlichen Tragödie. Sie sterben bei einer Massenpanik bei einem Rap-Konzert in der norditalienischen Hafenstadt Ancona.

1700 FESTNAHMEN BEI GELBWESTEN-PROTESTEN

Polizei und Randalierer lieferten sich regelrechte Straßenschlachten. Die Schäden sind noch schwerwiegender als bei den Demos am vorigen Wochenende. Landesweit beteiligten sich rund 136.000 Menschen an den Kundgebungen. Ihnen standen 89.000 Sicherheitskräfte gegenüber.

Videos