ÖVP-Chef Sebastian Kurz und FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache präsentieren erste Verhandlungsergebnisse zum Thema Bildung. Die beiden Parteien wollen eine Bildungspflicht einführen, legen den Fokus auf Deutsch-Kenntnisse und wollen in den Volksschulen wieder ein Notensystem einführen. Und auch die Eltern sollen in Zukunft in die Pflicht genommen werden.