06.12.201800:01:15

GROSSDEMO ANGEKÜNDIGT: ANGST VOR WEITERER GEWALT

Nach den schweren Ausschreitungen bei Portesten der sogenannten „Gelbwesten“, stockt Frankreich jetzt seine Polizeikräfte auf. Denn für kommenden Samstag werden wieder Großdemonstrationen in Paris und anderen Städten angekündigt. Obwohl Präsident Macron bereits einige Zugeständnisse gemacht hat, und geplante Steuererhöhungen vorerst ausgesetzt werden, wollen die „Gelbwesten“ ihren Protest nicht beenden.