11.01.201900:00:41

MINDESTSICHERUNG: WIEN WILL NICHT KÜRZEN, REGIERUNG TOBT!

Es geht in die Verlängerung, das Match Bund gegen Wien, Schwarz-Blau gegen Rot-Grün. Seit die Wiener Stadtregierung offiziell verkündet hat, die geplante Kürzung der Mindestsicherung nicht umzusetzen, ist die Bundesregierung auf 180. Auch heute wettern die Regierungsspitzen auf der Klausur in Mauerbach gegen die störrische Stadt.