17.06.201900:01:27

STRACHE: DARUM BLEIBT ER IN WIEN

Nun ist es also fix: Heinz-Christian Strache nimmt sein EU-Mandat nicht an. Stattdessen kandidiert seine Frau Philippa für die Nationalratswahlen. Diesen Deal und noch mehr hat die FPÖ angeblich eingehen müssen, damit Strache zumindest vorübergehend von der Bildfläche verschwindet, bis die Wogen nach dem Ibiza-Gate wieder geglättet sind. Doch Heinz Christian Strache arbeitet bereits an seinem Polit-Comeback.