Die Regierung löst heute eines ihrer Wahlversprechen ein - und legt die Gebietskrankenkassen zusammen. Das Vorhaben sorgt für mächtige Spannungen zwischen Regierung und Sozialpartnern - und ist auch innerhalb der ÖVP nicht unumstritten. Die Arbeitnehmervertreter wollen die Reform vor dem Verfassungsgerichtshof anfechten. was aber ändäert sich letztlich im Österreichischen Gesundheitssystem - und für die Patienten?