Es könnte ein Vorgeschmack auf Konflikte mit Schwarz-Blau sein: Mitten in den Koalitionsverhandlungen drohen die Metaller mit Streik, wenn ihre Lohnforderungen nicht akzeptiert werden. Nach fünf Runden wurden die Kollektivvertragsverhandlungen ohne Ergebnis abgebrochen.