Wochenlang hat uns Sebastian Kurz immer wieder neue Gesichter für seine Bundesliste vorgestellt. Da war alles dabei, eine ehemalige Spitzensportlerin, ein Mathematiker, ein Polizist und ein Ex-Grüner und Islamkritiker. Mit dem heutigen Tag hat er sein Pulver verschossen, die Liste ist quasi komplett. Der letzte Kandidat ist ein ehemaliger Freiheitlicher.