Seit Sonntag fahndet die Polizei auf Hochtouren nach dem mutmaßlichen Doppelmörder von Stiwoll. Friedrich F. ist seit den tödlichen Schüssen auf seine Nachbarn nicht mehr auffindbar. Sollte er noch am Leben sein, besteht laut Polizei die Gefahr, dass der Todesschütze seinen Amoklauf weiter fortsetzt. Heute erhält die Polizei einen ernstzunehmenden Hinweis. Der gesuchte könnte sich auch im Bezirk Amstetten aufhalten. Aber auch die Suche in seiner Heimatgemeinde wurde ausgeweitet.