11.01.201900:01:34

PROZESS: 16-JÄHRIGER STICHT SCHULKOLLEGEN NIEDER

Heute steht in Korneuburg ein erst 16-jähriger Täter vor Gericht: Er hat vergangenen Mai vor seiner Schule einen ehemaligen Klassenkameraden niedergestochen, der nur knapp überlebt. Heute vor Gericht ist jedoch auch das Opfer angeklagt und es stellt sich schnell heraus: Unschuldig ist hier keiner der beiden.