10.07.201900:01:11

SALVINI: IBIZA-AFFÄRE AUF ITALIENISCH

Hat nun auch Italien seine "Ibiza-Affäre"? Die amerikanische Nachrichtenseite "Buzzfeednews" veröffentlicht heute Tonbandaufnahmen von einem Treffen eines Vertrauten von Innenminister Matteo Salvini mit russischen Geldgebern im Oktober 2018 in Moskau. Der italienischen Partei "Lega" von Salvini wird dabei finanzielle Unterstützung in Millionenhöhe versprochen. Salvini hatte ein solches Treffen bisher immer abgestritten.