11.02.201900:01:04

TOTER WINKEL: STADT WIEN RÜSTET 500 LKW UM

Nach dem Unfalltod eines neunjährigen Buben will die Stadt Wien ihren rund 500 Lkw umfassenden Fuhrpark mit Abbiegeassistenten umrüsten. Die zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) kündigte an, ab sofort ein entsprechendes System testen zu wollen. Gibt es grünes Licht, soll der Umbau ab kommender Woche erfolgen. Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) kündigte einen Lkw-Sicherheitsgipfel an.