In Sydney mussten Samstagabend mehrere Hundert Menschen ihre Häuser verlassen- sie sind auf der Flucht vor schweren Bränden, die momentan am Stadtrand von Sydney wüten. Rund 500 Feuerwehrleute waren letzte Nacht im Einsatz, um die Flammen zu bekämpfen. Verletzt wurde zum Glück noch niemand.