ZWEIGELT SOLL "BLAUER MONTAG" HEISSEN

Es ist die beliebteste Rotweinsorten der Österreicher und Österreicherinnen, der Zweigelt. Kaum bekannt ist, dass sein Namensgeber und Erfinder der Rebsorte Friedrich Zweigelt eine NS-Vergangenheit hat. Eine Initiative fordert deshalb jetzt die Umbennung des Weins in "Blauer Montag".

FPÖ KLAGT DIE REPUBLIK AUF 3,4 MIO EURO

Die FPÖ zieht schon wieder vor Gericht. Die FPÖ verklagt wegen der Wahlwiederholung den Staat Österreich. Also ausgerechnet genau die Partei, die die Wiederholung der Wahl erst angezettelt hat. Die FPÖ will Schadenersatz und 3,4 Millonen Euro vom Steuergeld.

UNTERNEHMEN KLAGEN ONLINE-GIGANT AMAZON

Der Online-Gigant Amazon wird für den heimischen Handel zu mächtig. Konkret wirft der österreichische Handelsverband dem weltweit größten Online-Händler Marktmanipulation vor und hat jetzt eine Beschwerde bei der Kartellbehörde eingebracht. Amazon würde mit unfairen Methoden und Datenklau kleinere Unternehmen ausbeuten.

ZWEIGELT SOLL "BLAUER MONTAG" HEISSEN

Es ist die beliebteste Rotweinsorten der Österreicher und Österreicherinnen, der Zweigelt. Kaum bekannt ist, dass sein Namensgeber und Erfinder der Rebsorte Friedrich Zweigelt eine NS-Vergangenheit hat. Eine Initiative fordert deshalb jetzt die Umbennung des Weins in "Blauer Montag".

FPÖ KLAGT DIE REPUBLIK AUF 3,4 MIO EURO

Die FPÖ zieht schon wieder vor Gericht. Die FPÖ verklagt wegen der Wahlwiederholung den Staat Österreich. Also ausgerechnet genau die Partei, die die Wiederholung der Wahl erst angezettelt hat. Die FPÖ will Schadenersatz und 3,4 Millonen Euro vom Steuergeld.

European Forum Alpbach