PARIS: MODEWELT TRAUERT UM KARL LAGERFELD

Der deutsche Modezar Karl Lagerfeld verstirbt heute im Alter von 85 Jahren. Bis zuletzt machten sich Kollegen große Sorgen um seine gesundheitlichen Probleme, mit denen er schon länger zu kämpfen hatte. Nun zeigt sich die ganze Welt betroffen von seinem Ableben.

KARFREITAG: ÄRGER ÜBER HALBEN FEIERTAG

Der neue Halbe-Feiertag ist eine typisch Österreichische Lösung: Ein Kompromiss der eigentlich niemandem so richtig gefällt. Die Wirtschaft klagt über 200-300 Millionen Euro Mehrkosten. Die Arbeitnehmervertreter sprechen von Frotzelei.

LKW-SICHERHEITSGIPFEL: TROTZ PETITION, KEIN VERPFLICHTENDER ABBIEGEASSISTENT

278 Menschen sind in Österreich innerhalb von vier Jahren bei Verkehrsunfällen in denen ein LKW verwickelt war ums Leben gekommen. Doch der Tod eines neunjährigen Buben, der vor etwa drei Wochen von einem Lastkraftwagen niedergefahren wurde, hat jetzt mehr in Bewegung gesetzt als alle Opfer vor ihm. Zum Beispiel den LKW-Sicherheitsgipfel, den FPÖ-Verkehrminister Norbert Hofer für heute einberufen hat. Und eine Petition für mehr LKW-Sicherheit, die von Tausenden ÖsterreicherInnen unterstützt wird. Die Klassenkameraden, des verstorbenen Buben, haben heute die Unterschriften der Petition dem Verkehrsminister übergeben.

PARIS: MODEWELT TRAUERT UM KARL LAGERFELD

Der deutsche Modezar Karl Lagerfeld verstirbt heute im Alter von 85 Jahren. Bis zuletzt machten sich Kollegen große Sorgen um seine gesundheitlichen Probleme, mit denen er schon länger zu kämpfen hatte. Nun zeigt sich die ganze Welt betroffen von seinem Ableben.

KARFREITAG: ÄRGER ÜBER HALBEN FEIERTAG

Der neue Halbe-Feiertag ist eine typisch Österreichische Lösung: Ein Kompromiss der eigentlich niemandem so richtig gefällt. Die Wirtschaft klagt über 200-300 Millionen Euro Mehrkosten. Die Arbeitnehmervertreter sprechen von Frotzelei.

PULS 4 News am Morgen