MASERN: ERKRANKTES BABY KÄMPFT UM’S ÜBERLEBEN

Weltweit sind die Masern-Fälle im Vergleich zum Vorjahr um 300 Prozent gestiegen. Grund dafür ist unter anderem die ebenso steigende Impfskepsis. Nun hat eine britische Mutter Fotos von ihrem an Masern erkranktem Baby veröffentlich, dass derzeit in einem Londoner Krankenhaus um sein Leben kämpft. Die Mutter will impfkritische Eltern wachrütteln. Währenddessen verbreiten sich auch die Masern in Österreich.

DRAMA AM BERG: DAVID LAMA VERUNGLÜCKT

Die Tiroler Bergsteiger und Kletterer David Lama und Hansjörg Auer und ihr amerikanischer Kollege sind höchstwahrscheinlich tot. Bei einem Lawinenabgang dürften die drei verschüttet worden sein. Die kanadische Nationalparkverwaltung geht vom Tod der Drei aus. Das Außenministerium in Wien bestätigt bis jetzt nur, dass die Tiroler Bergsteiger vermisst sind.

KARFREITAG-PROTEST: ALLE GEGEN REGIERUNG?

Evangelische, Methodisten und Altkatholiken hatten seit Jahrzehnten am Karfreitag frei. Wegen der schwarzblauen Regierung ist das jetzt vorbei. 300.000 Gläubige ArbeitnehmerInnen verlieren ihren wichtigsten Feiertag. Deswegen haben die Protestanten, denen es trotz der neuen Karfreitagsregelung möglich war, heute nicht nur die Messe besucht, sondern auch gleich danach auf der Straße zum Protest aufgerufen. Aber auch Unternehmer schließen sich dem Protest an, wenn auch nicht so lautstark.

MASERN: ERKRANKTES BABY KÄMPFT UM’S ÜBERLEBEN

Weltweit sind die Masern-Fälle im Vergleich zum Vorjahr um 300 Prozent gestiegen. Grund dafür ist unter anderem die ebenso steigende Impfskepsis. Nun hat eine britische Mutter Fotos von ihrem an Masern erkranktem Baby veröffentlich, dass derzeit in einem Londoner Krankenhaus um sein Leben kämpft. Die Mutter will impfkritische Eltern wachrütteln. Währenddessen verbreiten sich auch die Masern in Österreich.

DRAMA AM BERG: DAVID LAMA VERUNGLÜCKT

Die Tiroler Bergsteiger und Kletterer David Lama und Hansjörg Auer und ihr amerikanischer Kollege sind höchstwahrscheinlich tot. Bei einem Lawinenabgang dürften die drei verschüttet worden sein. Die kanadische Nationalparkverwaltung geht vom Tod der Drei aus. Das Außenministerium in Wien bestätigt bis jetzt nur, dass die Tiroler Bergsteiger vermisst sind.

US-Wahl 2016