25 Jahre lang hat Michael Häupl seine rote Festung Wien verteidigt - nun übergibt er sein Regierungszepter am 24. Mai an seinen Nachfolger Michael Ludwig (SPÖ). In einem abschließenden Interview spricht Häupl mit PULS 4 Infochefin Corinna Milborn über die Zukunft der Sozialdemokratie, das Kopftuchverbot, die Toleranzgrenze gegenüber dem politischen Islam und verrät, was er über die Jahre an seinem politischen Gegner Heinz-Christian Strache (FPÖ) schätzen gelernt hat. Michael Häupl gewährt auch Einblick in seine privaten Hürden und erklärt, inwiefern die Politik körperliche sowie zwischenmenschliche Schäden hinterlassen hat.