Jeder kennt das Bild der bösen Stiefmutter aus Märchen: Sie sind fies, egoistisch, kümmern sich nicht um ihre Stiefkinder oder quälen diese sogar. In Hänsel und Gretel will ihre Stiefmutter die beiden sogar in ihren Tod schicken. Doch abseits von diesem alten Bild, leiden Stiefmütter heutzutage immer noch an Imageproblemen. In ihrem Buch "Stiefmütter" gibt die Falter-Redakteurin Barbara Tóth Einblicke in ein - häufig auch von betroffenen Frauen anfangs selbst - unterschätztes Phänomen. Darüber hinaus beschreibt die zweifache Stiefmutter die neuen Hürden, die sich im Weg einer "Bonusmutter" heutzutage auftun und gibt Ratschläge dazu, was man im Leben mit "Beutekindern" beachten sollte.