10.05.201900:20:24

BILDUNGSMINISTER HEINZ FASSMANN ZU GEWALT AN SCHULEN

Ein Video, aufgenommen in der HTL Ottakring in Wien, hat eine große Diskussion aufgeworfen. Man sieht auf dem Video, das Schüler gefilmt haben, wie ein Schüler einen Lehrer gegen die Tafel stößt, nach dem dieser ihn bespuckt hat. Nach der Veröffentlichung, kamen weitere ähnliche Videos ans Licht. Wie ist es möglich, dass sich solche Vorfälle offenbar über längere Zeiträume abspielen, ohne dass jemand die Notbremse zieht? Wie werden die, aktuell vom Ministerium präsentierten Maßnahmen zur Gewalt-Prävention, umgesetzt werden? Was bringen Team-Building-Maßnahmen, Cool-Down-Räume und Time-out-Gruppen? All das fragt PULS 4 News Anchor Thomas Mohr im Studio den zuständigen Bildungsminister Heinz Faßmann.