14.06.201900:37:21

KARIN KNEISSL IM EXKLUSIV-TALK

Karin Kneissl war bis vor 2 Wochen parteifreie Außenministerin in der ÖVP/FPÖ-Koalition. Im Studio spricht sie erstmals seit dem Misstrauensantrag im TV-TALK über das „Ibiza-Video“ und wieso sie HC Strache in seiner schwersten Stunde, bei seinem Rücktritt, sichtbar zur Seite gestanden ist. Wie sie den Rücktritt der FPÖ –Minister empfunden hat und wieso es so schwer war, sich als parteifreie Ministerin zu positionieren. Überdies spricht sie darüber, wieso sie gerne Außenministerin war, was sie verändern konnte und wie sie über die im Parlament beschlossene Schließung des „König-Abdullah- Zentrum“ denkt. Im Talk mit PULS 4 Info-Chefin erklärt Karin Kneissl auch, wie es wirklich zu der Hochzeitseinladung von Präsident Wladimir Putin kam und wie sie sich nach ihrer politischen Zeit wieder als Nahost-Expertin und Autorin selbstständig machen möchte.