Florian Klenk hat sich mit den 825 Seiten der Anklageschrift befasst und vor allem mit den Punkten, die Karl-Heinz Grasser zur Last gelegt werden. Ganze Folge vom 08.08.2016