Margarete Schramböck, ehemalige A1-Chefin, ist als Politik-Quereinsteigerin in der neuen Regierung für Digitalisierung und für den Wirtschaftsstandort Österreich verantwortlich. Sie spricht über die Lizenzvergabe für die 5G Frequenz im Herbst , darüber welche "Digital Skills" wir brauchen, um jobfit zu bleiben, ob die neue Regierung Niki Lauda geholfen hat, seine Airline zurückzukaufen und ob Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am Sonntag bei der Niederösterreich-Wahl die Absolute doch schaffen könnte.