07.10.201900:01:24

3. FOLGE: WITZ 05 - BERUFSWITZ

Der Schurli, der ist in einen Drogeriemarkt hinein ganzen. Jetzt nimmt ihn der Verkäufer in Empfang und sagt: „Konn I ihnen weiterhelfen?“ sagt der Schurli, „Jojo, ehm Wissens i brauchat a Zahnpasta.“ Sagt er: „Ja hobens ihra Zahnbrüschten dabei?“ „Na hab i ned dabei, warum?“ Sagt er: „Jetzt Passens moi auf, Meinens das is des drei Jahr lern, damit sie dann einfach kommen und da a Zahnpasta wolln? Ich brauch scho Ihre Zahnbrüste, i muss ja wissen ob die Zahnpasta auf die Bürste passt, da gibts ja verschiedene Pasten.“ „Was meinen Sie überhaupt?“ „Also ganz einfach; ohne Bürste, keine Pasta.“ Da sagt der Schurli: „Jo alles klar“ und geht wieder. Am nächsten Tag kommt er wieder sagt er: „Entschuldigens, i bräuchat an Rasierschaum.“ „Jo, hobens ihren Rasierer dabei?“ Sagt er: „Na den hab i nid dabei!“ „I hab ihnen doch schon gestern erklärt, ich brauch Ihren Rasierer, i muss wissen was für Klingen haben, i muss jo schauen ob der Schaum mit den Klingen kompatibel sind, sagns amoi, i was ja ned was sie homman, aber bei uns eh so ganz einfach, keine Klinge, keinen SCHAUM! schleichen Sie sich.“ Denkt sie der Schurli: „Na geh her“ Geht er nächsten Tag wieder hinein und hat er so a Becherl dabei. Gibts ihm. Sagt der „Ja pfui Teifel, des is ja Scheiße!“ Sagt der Schurli: „Jo und des brauch i bitte des passend Klopapier.“