07.10.201900:01:48

3. FOLGE: WITZ 12 - BERUFSWITZ

Bei uns wo ich herkomme, bei Niederbayern in Straubing, gibts ja auch einen Gynäkologen natürlich. Und eine ältere Dame ist zum Gynäkologen gangen, hat sich untenrum frei gemacht, hat sich dann auf den Stuhl der Wahrheit begeben, spreizt die Beine und der Gynäkologe, fangt halt an mit seiner Untersuchung. Auf einmal läutet sein Telefon. „Ja bitte. Ja Harry bist des du? Ja kimmst du heut scho von Österreich? Wo bist du schon? Auf der B8? Ja des is ja super. Du da fahrst du jetzt einfach lang der Straße runter, genau und dann fährst du grad aus durch. Fahrst du grad aus durch. Und dann kimmt a so a Kreisverkehr, do kimmt dann so ein. Ja. Do kimmt a Kreisverkehr, da fahrst du die Erste, na die Dritte fahrst du raus. Ja. Die Dritte fahrst du raus, jetzt grad aus die Bahnhofstraße rauf. Dann gehts ganz scharf links. Und dann nochmal rechts. Ja. Ja. Kimmt nochmal ein Kreisverkehr, da fahrst du gleich rechts raus und auf der rechten Seite da is meine Praxis. Da fahrst du runter in die Tiefgarage und dann suchst da irgendwo an Parkplatz, is ganz egal und dann kimmst zu mir auf. Ma Harry des gfreit mi aber das du heut schon da bist. Ja super bis gleich Harry. Pfiat di.“ Sagt er: „So gnädige Frau und jetzt wenden wir uns wieder Ihrer Untersuchung zu.“ Sagt die: „Herr Doktor! Könnma ned no a bissl in der Stadt herum fahren?“