05.11.201800:01:08

20. FOLGE: WITZ 20 - BUNDESLÄNDERWITZ

Das ist richtig uriger Dialekt. Der Rezeptionist wird vom Chef konsultiert und der Chef sagt: „Wissen’s was, es kommen heute zwei Tiroler. Die wollen unbedingt unser Hotel kaufen. Und wenn die da sind, bitte holen sie mich. Ich geh jetzt kurz zu mir aufs Zimmer, ein bisschen Zimmerstunde. Das kann gut tun, denn ich muss ja dann auch entscheiden, ob auch die Summe gezahlt werden kann, die wir uns vorstellen für unser Hotel. Also bitte holen sie mich, wenn die zwei Tiroler da sind!“ Der Chef geht aufs Zimmer. Es dauert zwei Stunden, drei Stunden. Er komt hinunter zum Rezeptionisten und sagt: „Entschuldigung, Herr Rezeptionist. Waren die Tiroler da?“ „Nein.“ „Waren keine zwei Leute da, die unbedingt mich sprechen wollten?“ „Ja, schon. Zwei, die da länger an der Rezeption gewartet haben.“ „Und warum haben sie mich nicht geholt?“ „Ich glaube, das waren Chinesen.“ „Chinesen?“ „Ja, ich glaub, das waren Chinesen!“ „Warum?“ „Ich hab sie belauscht. Und wie sie bei der Tür hereingekommen sind, hat der eine gesagt: ‚Darin gung gang.‘ (Der Eingang würde schön sein) Und der zweite hat gesagt: ‚Da gang gu no.‘ (Die Vorhalle ginge auch)“