18.02.201900:00:52

7. FOLGE: WITZ 07 - WIENERWITZ

Eine Wienerin ist bei den Salzburger Festspielen und setzt sich so hin und auf einmal kommt ein Mann und will sich neben sie setzten und er wutzelt sich da durch da bei den Sitzen und sie siecht er hot des Hosentiadl offen. Is genau auf der Hosentiadl höhe und versucht e wegzuschauen aber des geht überhaupt nicht und donn und setzt sich hin und der Mann sitzt neben ihr und sie sagt: „Entschuldigen Sie, ich muss Ihnen was sagen.“ „Jo aber bitte, was wollen Sie mir denn sagen?“ „I muas Ihnen was sagen, ihr, ihr, ihr Hosentiadl steht offen, Ihr Hosentiadl.“ Sogta: „Ah, des Hosentiadl steht offen, um Gotteswillen des Hosentiadl, en.en.entschuldigen Sie, also ham Sie vielleicht gsehn das im Geschäft wer drin is?“ Sagt sie: „Naja, na, na, i hob nix gsehn.“ „Na hom Sie ned gsehn? Hom Sie den Geschäftsführer vielleicht gsehn?“ „Na nur die beiden Prokuristen.“