13.05.201900:01:07

18. FOLGE: WITZ 04 - GÖTTERWITZ

Eine Frau hat eine ganz schwere und dramatische Trennung hinter sich und überlegt was hilft da. Sie hat schon vieles probiert, die Therapie hat nicht angeschlagen, sie war schon auf einem Schamanen-Wochenende, sie entschließt sich in ein Schweigekloster zu gehen und kommt dort an und sagt: „Herr Pfarrer, Her Pfarrer es ist jetzt wirklich mein letzter Ausweg. Gott hat mir gesagt ich soll zu Ihnen kommen, denn Sie können mir helfen. Es ist ganz furchtbar, mir gehts dreckig, ich hab Liebeskummer. Meine Beziehung ist ganz schrecklich zu Grunde gegangen.“ Und der Priester sagt einmal eingehend: „Ich versteh Ihre Sorgen.“ Da ist sie kurz nur skeptisch und sagt: „A ausgerechnet Sie.“ Worauf der Priester sagt: „Ja, es ist furchtbar. Er weiß es doch. One-Night Stands sind an der Tagesordnung, die Menschheit ist verdorben, jede 3. Beziehung geht in die Brüche, außerhalb des Klosters ist es noch viel schlimmer.“