Der kleine Franzi hat Geburtstag und sein Vater sagt: „Franzi, du kannst dir etwas zum Geburtstag wünschen.“ Sagt Franzi: „Ich wünsch mir einen Hund.“ Sagt der Vater: „Na, a Hund gibt’s sicher net, wünsch dir was anderes.“ Der Franzi überlegt und sagt: „Okay, dann wünsch ich mir, dass wir einen Tag Rollen tauschen.“ Der Vater denkt sich: „Aha, interessant.“ Und sagt: „Okay, wir machen des.“ Sagt der Franzi: „Gut, komm wir gehen mit dem Franzi in die Stadt und kaufen einen Hund.“