29.10.201800:00:47

19. FOLGE: WITZ 08 - LEHRERWITZ

Eine Norddeutsche Urlauberin ist Lehrerin, hat Sommerferien und macht im schönen Burgenland Urlaub. Sie kann ihr Lehrerdasein nicht ganz ablegen. Sie ist eine sehr schulmeisterliche Person, und in einem Lokal sitzt ein Burgenlandler, der ein Hendl bestellt hat. Er kriegt das Hendl und isst, wie er es gewohnt ist, mit der Hand. Er schaut so richtig grauslich drein. Die Norddeutsche Lehrerin kommt zu ihm und sagt: “Entschuldigen sie mal! Entschuldigen Sie mal! Also, ich kann da jetzt natürlich nicht nur so zusehen, wenn Sie so essen. Also, bei uns macht man das anders. Also, bei uns nimmt man die Gabel in die eine Hand und das Messer in die andere Hand.“ Der Burgenlandler sagt: “Na, und mit wos nehmen’s dann das Hendl?”