Männerwitz

Wahrscheinlich die Lieblingskategorie von Lydia Prenner-Kasper. Sie pfeift auf political correctness, wenn es um einen Witz geht und sagt: „Wenn ein Witz lustig ist, darf er ruhig männerfeindlich sein“.