02.04.201800:01:16

5. FOLGE: WITZ 07 - MÄNNERWITZ

Drei Pfarrer kommen in den Himmel und begehren Einlass. Kommt der Petrus und sagt: „Also, Moment. Nur weil ihr Pfarrer seids, könn ma euch net so einfach eine lassen.“ So fragt er den ersten Pfarrer: „Was hast denn du für Sünden? Sag einmal Bescheid!“ Sagt der erste Pfarrer: „Naja, ich hab meine Haushälterin durchs Schlüsselloch beim Umziehen beobachtet.“ Sagt Petrus: „Naja, wer ned? Komm eine. Passt schon, passt schon! Kein Ding, wurscht.“ Wendet sich dem zweiten Pfarrer zu und sagt: „Ja, was hast du für Sünden?“ Er sagt: „Naja, das ist ja das Problem. Also, meiner Putzfrau auf den Hintern gegriffen. Also, ganz perfid genährt und dann so richtig da so eine.“ Sagt der Petrus: „Na guat! Wer ned? Na, ich mein, also komm rein. Kein Problem! Gar kein Problem!“ Wendet sich dem dritten Pfarrer zu. Sagt der dritte Pfarrer: „Naja, also ich war da in einem Supermarkt, in so einem Geschäft. Und da hab ich so eine Verkäuferin gesehen, die ist auf einer Leiter gestanden. Da hab ich ihr unter den Rock geschaut und hab ich gesehen, dass sie darunter nichts anhat. Und dann hab ich sie auf der Leiter - und es war so oarg …!“ Der Petrus sagt: „Also bitte, Moment! Da können wir dich nicht reinlassen in den Himmel! Also, keinesfalls lassen wir dich da herein!“ Sagt der Pfarrer: „Ja, das hob i mir eh schon g’dacht. Ins Geschäft lassen’s mi a nimma eine.“