24.08.202000:01:49

1. FOLGE: WITZ 05 - NATIONALITÄTEN WITZ

Der Franz hat Klassentreffen. Geht zum Klassentreffen und sieht seinen alten Spätzle, den Johannes und sagt: „Ja, hi Johannes, lange haben wir uns nicht mehr gesehen!“ Dann sagt der Johannes: „Na, ich heiße nicht mehr Johannes, ich heiß jetzt Johnny. Ich bin nach Amerika ausgewandert. It’s wundervoll dort und ich habe eine Range gekauft there“ Sagt der Franz: „Na, das gibt’s ja nicht. Das ist ja mega. Erzähl mir - was machst du dort? Was ist dort?“ Sagt der Jonny: „Du, es ist wundervoll. Ich habe ein Range und in der Früh steh ich auf und dann leg ich mich auf meine wundervolle Veranda und hab ein wunderschönes Leben. Und dann nehme ich mein Pferd und dann gehe ich zu meiner Schafherde und dann schaue ich da - oh, ist alles Ordnung, wunderbar okay. Dann gehe ich wieder nachhause und dann lege ich mich auf die Veranda, oder, es ist wunderbar, da ist es wirklich toll. So und dann - vor dem Mittagessen - geh ich noch einmal raus zu meiner Rinderherde - schaue - okay, alle Rinder sind in Ordnung - auch super, kein Problem. Ich gehe nachhause, dann ich bin müde, ich lege mich auf die Veranda und es ist schön - ich liebe Veranda. Dann sag ich: Okay, ich hab ja natürlich auch Pferde, dann muss ich schauen zu meine Pferde. Sind alle Pferde in Ordnung - es ist alles Bestens - ich gehe zu meine Pferde - ich gehe wieder nachhause, lege mich auf meine schöne Veranda - es ist so amazing.“ Der Franz war fix und fertig - er packt es fast nicht. Hat einen wunderschönen Tag noch gehabt - geht nachhause und seine Frau sagt: „Und? Wie war’s?“ Und er sagt: „Na, du glaubst es nicht, wen ich getroffen habe. Der Johannes, na der heißt jetzt gar nicht mehr Johannes - er heißt jetzt Johnny, heißt er jetzt. Und er hat Pferde und Schafe und Rinder und weißt du was? Seine Frau heißt jetzt nicht mehr Vroni, sie heißt jetzt Veranda!“