08.04.201900:01:44

14. FOLGE: WITZ 06 - NATIONALITÄTENWITZ

Ein arabischer Gemüsehändler und auch leidenschaftlicher Gärtner, der seit Jahrzehnten in Amerika lebt ist in die Jahre gekommen und schaffte nicht mehr so ganz das er den Garten umgrabt und neues Gemüse selber pflanzen kann. Er ist ein bissl verzweifelt. Er schreibt seinem Sohn der in Paris studiert ein E-Mail und schreibt: Lieber Achmet, es funktioniert leider nicht mehr so ganz mit den gichtigen Händen ich schaffs nicht mehr meinen Garten umzugraben. Wenn du nur hier wärst, könntest du mir sicher behilflich sein in Liebe, dein Vater. Es kommt am nächsten Tag ein E-Mail zurück. Lieber Vater, schreibt der Achmet der Sohn aus Paris. Bitte grab auf garkeinen Fall den Garten um, bist du verrückt geworden? Dort ist doch DIE Sache versteckt. Der Vater kennt sich nicht ganz aus. Hat was anderes zu tun, schenkt diesem E-Mail nicht weitere Bedeutung. Am darauffolgenden Tag stehen auf einmal alle vor der Tür. Die Marines, des FBI, die CIA alle sind da. Die hauen den ganzen Garten umanonda, es geht zu, der Vater weiß überhaupt nicht wie ihm geschieht. Es schaut aus, sie finden aber nichts und ziehen unverrichteter Dinge von Dannen. Am darauffolgenden Tag kommt noch einmal ein EMail vom Achmet vom Sohn aus Paris: Lieber Vater, jetzt dürfte der Garten umgegraben sein, mehr konnte ich nicht für dich tun. In Liebe, dein Achmet.