Schwester Oberin gibt in der Klosterschule Unterricht fürs Leben und es geht um Sexualität. Sie sagt: „Wollt ihr Mädchen, euch wirklich den Männern hingeben? Wollt ihr für eine Stunde Freude, ein ganzes Leben in Schande verbringen?“ Alle sagen: „Nein, natürlich nicht, Schwester Oberin.“ Sie ist froh, sie hat ihr Unterrichtsziel erreicht. Zum Schluss sagt sie: „Gibt’s noch Fragen?“ Eine meldet sich und sagt: „Ja, wie kann man denn dafür sorgen, dass es wirklich eine Stunde dauert?“