09.10.201700:00:52

1. FOLGE: WITZ 11 - PFARRER WITZ

Der Seppl geht mit der Resl zur Hochzeit und der Pfarrer hat das richtig schön gemacht - eine richtig schöne Hochzeit, wunderbar, gefeiert haben sie, schön ist es gewesen in der Kirche, gesungen haben sie. Dann war die Hochzeit vorbei, und der Seppl geht zum Pfarrer: „Des wor wunderschen. Mir hats die Tränen ausedruckt, es war so viel schen - es hat ma gfalln, das sag I de, des hat ma sehr gfalln. Aber jetzt muss i halt wissn, was bin I da denn schuldig?“ Sagt der Pfarrer: „Was für die Hochzeit?“ „Jo, was bin i schuldig?“ „Gibst du mir was dir die Theresia so Wert ist.“ „Jo, des hab i eingeschoben.“ Und gibt ihm 10 Euro. Der Pfarrer schaut die Resl an, schaut den Seppl an, hat ihm 5 Euro wieder zurückgegeben.