Die EU Verhandlungen haben ihr Ende gefunden, es war ein großes Bankett und die Politiker sitzen alle im Gras und feiern. Auf einmal schaut Mock herum und sieht wie der Vranitzky einen Löffel einsteckt. Er denkt sich: „Das ist ein Witz! Der fladert einen Löffel für sich daheim als Andenken. I nimm a einen.“ Mock nimmt den Löffel in die Hand und zittert dabei so sehr, dass er mit dem Glas einen Ton erzeugt. Es wird ruhig und alle schauen ihn an. Er denkt sich: „Um Gottes Willen, wos moch i jetzt?“ Er steht also auf und sagt: „Meine Damen und Herren, ich bedanke mich aufs aller Herzlichste. Die Verhandlungen waren alle in Ordnung.“ Es herrscht tosender Applaus. Er setzt sich wieder nieder und denkt sich: „Jetzt will ich den Löffel haben.“ Er nimmt erneut den Löffel in die Hand, zittert und erzeugt dabei erneut einen lauten Klang mit dem Glas. Es wird alles ruhig, ihm fällt nichts mehr ein und sagt: „Passt auf, ich zeig euch einen Zaubertrick!“ Er steckt den Löffel in die innere Sakko Tasche, geht rüber zum Vranitzky und nimmt ihn bei ihm wiederum heraus.