MARINA HOERMANSEDER BEI "SEHR WITZIG!?"

Der Witze-Stammtisch freut sich über einen ganz besonderen Stargast: Die Star-Designerin Marina Hoermanseder beehrt Moderatorin Lydia Prenner-Kasper, Witze-König Harry Prünster und Comedian Gerald Fleischhacker und beweist, dass nicht nur guter Geschmack sondern auch Humor eine ihrer Stärken ist. Dabei richtet sie ihr scharfes Auge auf die Outfits der Herren am Stammtisch und befindet, solange das Hemd gebügelt ist, die Schuhe geputzt und die Unterhose frisch gewechselt, kann nichts schief gehen. Ob sie mit ihren Witzen auch den Sieg für sich entscheiden kann? Ab Mittwoch, 3. April, ist Hoermanseder als Jury-Mitglied bei der neuen ProSieben Austria-Show "DESIGN DREAM – ein Raum wird wahr" im Einsatz.

HANS HUBER BEI "SEHR WITZIG!?"

Es wird sportlich bei „Sehr Witzig!?“: In einer brandneuen Folge am Montag beehrt Sportreporterlegende Hans Huber die lustigste Witze-Runde des Landes mit Comedian Angelika Niedetzky, Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witze-König Harry Prünster. Ein „legendärer Moment“ wie Gastgeberin Angelika Niedetzky findet. Sogleich befragt sie ihren Gast zu seiner Vergangenheit als Sportkommentator. Hans Huber lässt sich nicht lange bitten und erzählt, dass Sport nach wie vor ein fester Bestandteil seines Lebens sei. Einmal in Plauderlaune verrät die TV-Legende auch, wie eigentlich sein berühmtes Zitat „Die Schweden sind ein ganz harter Brocken“ zustande kam. Doch natürlich kommt auch das Witzeln nicht zu kurz: Ist Hans Huber nach der ersten Runde noch das Schlusslicht, setzt er anschließend alles daran, seine Mitspieler einzuholen. Und gibt prompt einen – wie sollte es anders sein – Sportler-Witz zum Besten. Ob die Aufholjagd glückt?

ANGELIKA NIEDETZKY BEI "SEHR WITZIG!?"

„Sehr Witzig!?“- Host Lydia Prenner-Kasper freut sich mit Witze-König Harry Prünster am Montag auf zwei besondere Gäste: Die Kabarettisten und Schauspieler Angelika Niedetzky und Herbert Steinböck nehmen dieses Mal am lustigsten Stammtisch der Nation Platz und beweisen nicht nur ihr komisches, sondern auch ihr schauspielerisches Talent. Bereits in der ersten Runde zeigt Herbert Steinböck vollen Einsatz und gibt, nachdem er seinen ersten Beziehungswitz falsch erzählt hat, einen zweiten zum Besten – um dann im nächsten Durchgang gemeinsam mit Kollegin Angelika Niedetzky zur Höchstform aufzulaufen: Als gelernte Schauspieler stellen die beiden Stargäste beim gespielten Witz ihr Können unter Beweis. Ob Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witze-Legende Harry Prünster eine Chance gegen die Gäste haben? Die Antwort gibt’s in der neuen Folge „Sehr Witzig!?“.

MARINA HOERMANSEDER BEI "SEHR WITZIG!?"

Der Witze-Stammtisch freut sich über einen ganz besonderen Stargast: Die Star-Designerin Marina Hoermanseder beehrt Moderatorin Lydia Prenner-Kasper, Witze-König Harry Prünster und Comedian Gerald Fleischhacker und beweist, dass nicht nur guter Geschmack sondern auch Humor eine ihrer Stärken ist. Dabei richtet sie ihr scharfes Auge auf die Outfits der Herren am Stammtisch und befindet, solange das Hemd gebügelt ist, die Schuhe geputzt und die Unterhose frisch gewechselt, kann nichts schief gehen. Ob sie mit ihren Witzen auch den Sieg für sich entscheiden kann? Ab Mittwoch, 3. April, ist Hoermanseder als Jury-Mitglied bei der neuen ProSieben Austria-Show "DESIGN DREAM – ein Raum wird wahr" im Einsatz.

HANS HUBER BEI "SEHR WITZIG!?"

Es wird sportlich bei „Sehr Witzig!?“: In einer brandneuen Folge am Montag beehrt Sportreporterlegende Hans Huber die lustigste Witze-Runde des Landes mit Comedian Angelika Niedetzky, Kabarettistin Lydia Prenner-Kasper und Witze-König Harry Prünster. Ein „legendärer Moment“ wie Gastgeberin Angelika Niedetzky findet. Sogleich befragt sie ihren Gast zu seiner Vergangenheit als Sportkommentator. Hans Huber lässt sich nicht lange bitten und erzählt, dass Sport nach wie vor ein fester Bestandteil seines Lebens sei. Einmal in Plauderlaune verrät die TV-Legende auch, wie eigentlich sein berühmtes Zitat „Die Schweden sind ein ganz harter Brocken“ zustande kam. Doch natürlich kommt auch das Witzeln nicht zu kurz: Ist Hans Huber nach der ersten Runde noch das Schlusslicht, setzt er anschließend alles daran, seine Mitspieler einzuholen. Und gibt prompt einen – wie sollte es anders sein – Sportler-Witz zum Besten. Ob die Aufholjagd glückt?

Promillewitz

Harry Prünster kann herrlich angeheiterte Protagonisten imitieren. Wenn Menschen ein bisschen zu tief ins Glas geschaut haben, sind sie meistens nicht mehr ganz ernst zu nehmen – und in einem Witz verpackt erst recht nicht.