15.04.201900:01:40

15. FOLGE: WITZ 11 - REQUISITENWITZ

Ein Ehepaar liegt zuhause im Bett, auf einmal klingelts. DRING und der Mann steht auf und denkt sich: Um Gottes Willen wer is denn des do mitten in der Nacht. Sagt die Frau: „Nimm da dein Gewähr, nimm da dein Gewähr. Es ist mitten in der Nacht, wer kann do anläuten. Nimm da dein Gewähr.“ Der nimmt sich sein Gewähr, geht zur Türe hin. Macht die Türe auf, schaut da so ganz den Spalt hinaus, ganz heimlich und steht einer vor der Tür und sagt: „Seawas, i wü das du mi anschiebst bitte. Schieb mi bitte on.“ Der Mann ist total aufgebracht und sagt: „Entschuldigen Sie, sind Sie wahnsinnig mitten in der Nacht da anläuten. Sicher nicht.“ Haut die Türe zu und hört draußen wie der schreit: „I WÜ DAS DU MI ONSCHIABST! SCHIAB MI ON!“ Er geht rauf zu seiner Frau und sagt: „Entschuldigung, das ist ein Wahnsinn. Schatzi da draußen steht ein Angesoffener und der sogt i soll ihn anschieben. Na sicher nicht! Der schreit da unten umadum.“ Sagt die Frau: „Najo Schatzi da, puh, kannst dich noch erinnern wie wir damals die Autopanne khopt haben, do irgendwo in der Pampa und i man wenn uns do niemand ongschoben hät, würd ma heut no do sitzen im Graben.“ Sagt der Mann: „Ok, do host a Recht irgendwie muss ma dem Schicksal schon was zurückgeben.“ Und geht wieder zur Türe, macht die Tür auf. Ist der futsch. Und sagt: „HE! Bin wieder do! I woit dich anschieben wo bist denn?“ Sagt er: „Do drüben auf der Schaukel!“