29.10.201800:01:37

19. FOLGE: WITZ 12 - REQUISITENWITZ

Ein älteres Ehepaar sitzt in einem schicken Restaurant. Sie ihm gegenüber und studiert die Speisekarte. Neben ihr steht der Kellner und nimmt schon die Bestellung auf. Sagt sie: “Ja, guten Tag! Ich nehme die biologische Bachforelle am Topinamburschaum und kandierte Zitrusfrüchte.” Ihr Mann sagt: “Ja, ja! Das nehm ich auch! Das nehm ich auch!” Sagt sie: “Nein, nein. Für meinen Mann bitte nur geriebene Karotte. Das reicht.” Der Kellner sagt: “Okay, gut. Zum Hauptgang?” Sagt sie: “Ja, zum Hauptgang nehm ich den Braten vom Freiland-Mangalitzer-Schwein mit frisch gesammelten Waldpilzen in Blätterteigtaschen.” Der Mann sagt: “Ja, ja! Das ist gut! Das nehm i a!” Sagt sie: “Nein, nein, nein. Für meinen Mann gibt’s einmal geriebene Karotten und zwei Blätter Feldsalat zur Hauptspeise.” Der Kellner verdreht die Augen. Der Mann kann schon nicht mehr. Sagt sie: “Ja, und zur Nachspeise nehme ich zartbittere Schokoladentorte mit Limonensorbet.” Sagt er: “Das will ich auch!” Sagt sie: “Nein, mein Mann bekommt bitte einmal Karotte, fein blanchiert in Scheiben tranchiert, bitte.” Der Kellner schreibt das alles auf, ist total fertig und sagt: “Entschuldigen Sie, also Ihr armer Mann. Das tut mir ja Leid. Das ist schon eine sehr strenge Diät für so einen Mann.” Sagt sie: “Ja! Wer sich wie ein Karnickel benimmt, soll auch wie ein Karnickel essen.”