Ein Herr kommt ins Bordell, geht hinein und sagt: “Gnädige Frau, i brauch bitte, i brauch was Besonderes.“ Sagt sie: “Das wer ma mochn. Wir san ja talentiert.“ Sagt er: “I brauch ganz was Besonderes und zwar brauch i…i brauch amoi a Liebe.“ Da sagt sie: “Ja, deswegen sans ja hoffentlich da.“ Sagt er: “Ja, aber i brauch ordentliche Liebe.“ „Kein Problem.“ “Und dann brauch ich noch zwei Sachen: I brauch a Wäscheklipperl, und i brauch Oropax.“ Sagt sie: “Bitte wos?“ “I brauch a Wäscheklipperl un Oropax.“ Sagt sie: “Jo hom ma.“ Macht die Schublade auf, gibt raus Oropax, gibt ihm eine Wäscheklammer, und dann sagt er: “Und fang ma an?“ Da sagt sie: “Nananana, ohne Präservativ geht da gor nix.“ Der hat gesagt: “Genau, des brauch i.“ Sie gibt das Präservativ rauf, sagt sie: “Und warum brauchens des jetzt unbedingt?“ “Na ganz afoch, weil die zwei Sachen halt i ned aus: de Schreierei beim Höhepunkt und des Gstank vom verbrennten Gummi.“