komplett angetrunken und suchen sich zwei Damen in zwei nebeneinander liegenden Zimmern aus. Der Erste versucht sich über die Frau herzumachen. Er merkt wie angesoffen er ist und bringt nichts zusammen. An der Wand hört er wie es im Nebenzimmer losgeht: „Eins, zwei, hopp! Eins, zwei, hopp!“ Er denkt sich: „Na super, i bring nichts zsam und mein Kompane drüben hat a Gaude. Des is net sche.“ Er konzentriert sich und hört nur im Hintergrund: „Eins, zwei, hopp! Eins, zwei, hopp!“ Er ist total frustriert und denkt sich: „Scheiß drauf!“ Er geht an die Bar um sich noch mehr anzutrinken aus lauter Frust. Sein Kompane kommt hinzu und fragt ihn: „Na, wie woar’s bei dir?“ „Fürchterlich! I bin so angsoffen, bei mir hot si nichts mehr grührt. Also scho goar nichts mehr hot si grührt.“ Sagt der Zweite: „Du, tua dir nichts an, i bin net amal auf’s Bett auffe kumman.“