13.05.201900:00:59

18. FOLGE: WITZ 12 - ZUSEHERWITZ

In Wien machen zwei Kollegen ein neues Lokal auf, mitten auf der Kärntnerstraße. Schöne Schaufensterfront und den ganzen Tag wird gebuckelt. Weil Regale dort, Regale da. Leute schauen den ganzen Tag hinein. Die sind e schon genervt. Dann sind sie endlich am Abend fertig mit ihren Regalen. „So jetzt trinken wir ein Bier. Wir haben nichts zum Sitzen. Wos moch ma? Am Boden will i mi a ned setzen. Den ganzen tag buckelt.“ „Jo woaßt wos. Setz ma uns ins Regal hinein.“ Die setzen sich hinein ins Regal, nippen deren Bier. Klopfts draußen wieder an der Tür. Denkt sich: Do host ja überhaupt keine Ruhe von den Leuten des gibts ned. Der klopft da draußen und klopft. Sagt der eine: „Weißt was den, mach i jetzt mal narrisch. Jetzt schau ma mal gell.“ Geht hinaus zur Tür, macht die Tür auf. Sagt: „Was wüst den Alta?“ Sagt der eine: „Ja lieber Freund was verkaufen Sie denn hier?“ Sagt der: „Siehst es ned? Arschlöcher zu Trottel.“ „Aha. Das Geschäft muss aber gut gehen wenn nur mehr zwei auf Lager sind.“