03.06.201900:01:26

21. FOLGE: WITZ 12 - ZUSEHERWITZ

Der Bauer hat natürlich im Herbst nach schwerer Arbeit, seine Rückenschmerzen beim Doktor beklagt. Der Doktor gesagt hat: „Du gehörst auf Kur. Tu dich auskurieren. 3 Wochen.“ Er sagt zu seinem Knecht: „Knecht, 3 Wochen muss ich meinen Rücken jetzt auskurieren, ruf ned wegen jeder Kleinigkeit an.“ Der legt sich am Massagetisch. Sagt die Masseurin: „Bauer, dein Knecht ruft an.“ Jetzt hat der Knecht gesagt: „Bauer, könn ma sich einen neuen Schaufelstiel kaufen?“ Hat er gesagt: „Selbstverständlich. Geh ins Lagerhaus umi hol da an neichn. Aber wegen so einer Kleinigkeit brauchst du ned anrufen. Host wieder einen abgebrochen?“ „Jo.“ hat er gesagt. „Bauer hab ich an Hund eingroben hob.“ „Wos an Hund hast eigegraben?“ „Den Hund den haben wir abrichten lassen, Junge hat er gehabt, 3 Jahr erst.“ „Was hat er gehabt der Hund?“ Hat er gesagt: „Bauer, Rauchgasvergiftung.“ „Rauchgasvergiftung? Wo is der leicht denn gewesen?“ „Im Stall ist er drinnen kuckt.“ „Jo is denn im Stall was passiert?“ „Jo Bauer, des Wirtschaftsgebäude, der Stall sand auf Putz und Stengl niederbrennt.“ „Jo wie is denn des brennat worden?“ Hod er gsogt: „Bauer, Funkenüberschlag vom Haus.“ „Jo hör auf, is leicht mit dem Haus a was passiert?“ „Jo Bauer, des is a nieder brennt.“ „Jo wie is denn des brennat worden?“ „Bauer, wie i dei Oide aufgebarrt hab, ist mir a Kerze umgefallen.“