Hofmann wird in Zukunft bei Rapid alsTalente-Manager fungieren. In diese Tätigkeit hatte er bereits im vergangenen Jahr hineingeschnuppert. Aufgrund seiner Verdienste wird für ihn am 22. Juli ein Abschiedsspiel durchgeführt, bei dem die Kampfmannschaft der Wiener auf eine Auswahl "Steffen und Freunde" treffen wird.