Thomas Letsch über die erste Trainingswoche, Raphael Holzhauser und WAC